Aktuelles/Neuigkeiten

Im Bundesausbildungszentrum der Bestatter in Münnerstadt wurde unser Auszubildender Daniel Follner interviewt.

Ein sehr interessanter Einblick hinter die Kulissen im Ausbildungsberuf Bestattungsfachkraft.

Die Theo-Remmertz-Akademie lehrt den Auszubildenden unter anderem die Trauerdekoration, Warenkunde, Trauergespräche mit Angehörigen, uvm.

Weiterlesen

Unser (ehemaliger) Auszubildender Lukas Brünnler wurde heute in einem feierlichen Rahmen als Kammersieger in der Handwerkskammer für München und Oberbayern von Frau Regierungspräsidentin Maria Els und dem Präsidenten der Handwerkskammer Herrn Franz Xaver Peteranderl ausgezeichnet. Wir gratulieren dir herzlich zu deiner super Ausbildung und dem tollen Ergebnis.
Foto: Michael Schuhmann

Weiterlesen

Thanatopraxie

Unser großes Bedürfnis ist es, den Hinterbliebenen eine würdevolle Verabschiedung eines lieben Verstorbenen zu ermöglichen.

Nicht immer ist das allerdings so einfach machbar. Jedoch gibt es Thanatopraktiker, die diese würdevolle Verabschiedung in fast allen Todesfällen machbar machen.

Vielen Dank an Frau Petra Tiwi. Wir durften ihr bei unserer Schulung gespannt zuhören und haben einiges erfahren und gelernt.

Was ist ein Thanatopraktiker? Die Thanatopraxie umfasst alle notwendigen...

Weiterlesen

6 Wochen ist der Tag der offenen Tür in Rosenheim nun schon wieder her... Sehen und genießen Sie die Eindrücke im Aftermovie.. Vielen Dank an den 2. Bürgergemeister der Stadt Rosenheim Herrn Anton Heindl, dem Ehrenpräsidenten der Handwerkskammer für München und Oberbayern Herrn Heinrich Traublinger und dem Generalsekretär des Bundesverband Deutscher Bestatter Herrn Stephan Neuser für das kommen und Ihre Ansprachen. Vergelt's Gott an Herrn Stadtpfarrer Andreas Zach und Pfarrer Michael Markus...

Weiterlesen

Wie die Zeit vergeht!

Lieber Chris, zu Deinem 20-jährigen Firmenjubiläum gratulieren wir dir heute sehr herzlich. Du arbeitest seit Beginn deiner Anstellung in allen Bereichen, wie z.B. im Friedhofsdienst, im Überführungsbereich oder auch als Trauerberater, in unserem Familienunternehmen mit.

Mit deiner Arbeit und deinem Wissen über die verschiedensten Abläufe in unserem Unternehmen trägst du somit zur hohen Zufriedenheit der Angehörigen und natürlich der Geschäftsleitung bei.

Für die...

Weiterlesen

Tag der offenen Tür in Rosenheim

am Samstag, 21.04.2018 ab 13 Uhr

Ellmaierstr. 2-4 - 83022 Rosenheim

 

Was macht ein Bestatter eigentlich?
Welche Aufgabenfelder gehören in diesen Beruf?
Welche Räumlichkeiten braucht man?

Werfen Sie einen Blick hinter die Kulissen eines modern aber traditionsgeführten Familienbetrieb. Wir freuen uns auf Ihr Ihr kommen.

Wir bieten Ihnen ein ein nicht alltägliches Unterhaltungsprogramm unter anderem mit:

  • Fachvortrag zum Thema Erben/Vererben
  • Fachvortrag zum...
Weiterlesen

Ab sofort auch von zu Hause schnell und Übersichtlich Ihre Individuelle Bestattungsvorsorge erstellen.

Mit Hilfe unseres Vorsorge-Planers können Sie Ihren Angehörigen eine große Last von den Schultern nehmen. Planen Sie Ihre Bestattung selbst, ganz nach Ihren individuellen Vorstellung.

 

Bei einem Trauerfall stehen Familienangehörige vor schwierigen Fragen:

- welche Bestattungsart ist die richtige?

- Wie soll das Grab aussehen?

- Wie soll die Trauerfeier gestalten sein? 

- welche Wünsche...

Weiterlesen

Bestatter – das klingt erst mal nicht gerade nach Traumjob.

Dabei ist der Beruf sehr vielfältig. Anders als früher ist die Aufgabe heute nicht mehr nur die Überführung des Verstorbenen zum Friedhof. Viel Organisationsarbeit ist heute dabei, aber auch Einfühlungsvermögen ist gefordert. Mit welchen Vorurteilen Bestatter zu kämpfen haben und welche Beziehung ein Bestatter selber zum Sterben hat, das hören Sie in Damals und Heute.

Für das Interview mit dem Radio Regenbogen auf den unten stehen...

Weiterlesen

Sie möchten sich von einem geliebten Menschen sehr persönlich verabschieden, wollen aber keine Trauerrede halten oder in einer anderen Weise auf der Trauerfeier in den Vordergrund treten.

Unter dem Anspruch „reden ohne selbst zu sprechen“ bieten wir in Zusammenarbeit mit unserem Partner „Gedenkschmiede“ einzigartige Dienstleistungen um Ihre Erinnerungen, Gefühle und Gedanken zum Ausdruck zu bringen.

Das Gedenkvideo  

Sie stellen Erinnerungsfotos Ihrer Wahl zusammen – wir produzieren daraus...

Weiterlesen

Wir bestimmen nicht, wie und wann unser Weg endet, aber wir können Vorsroge treffen. Wer heute schon an morgen denkt, schließt eigentverantwortlich einen Bestattungsvorsorgevertrag ab, um die Angehörigen im Trauerfall nicht unnötig zu belasten und um eigene Vorstellung festzulegen.

Seien Sie mutig und nehmen Sie Ihrer Familie eine Sorge ab. Es ist ein gutes Gefühl, eine Entscheidung getroffen zu habebm die man lange hinausgezögert hat.

So klären Sie zu Lebzeiten Ihre Wünsche und sicher das...

Weiterlesen